Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Fußball: Ribery kann sich Karriereende in München vorstellen

Fußball: Ribery kann sich Karriereende in München vorstellen

Archivmeldung vom 29.02.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 29.02.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
FC Bayern München
FC Bayern München

Der französische Flügelflitzer vom FC Bayern München, Franck Ribery, kann sich vorstellen, seine Karriere beim deutschen Rekordmeister zu beenden. Gegenüber dem Magazin "france football" erklärte der Kreativspieler, dass er nicht darüber nachdenke, den Verein zu wechseln.

"Meine Frau und meine Kinder sind in München glücklich", so Ribery. Auch habe er enge Freunde gewonnen, sagte der 29-Jährige. "Dieser Verein ist zu meiner zweiten Familie geworden", erklärte Ribery, der am vergangenen Wochenende im Spiel gegen den FC Schalke 04 beide Tore für den deutschen Rekordmeister erzielt hatte und so den 2:0-Sieg der Münchener perfekt machte. Der Vertrag des Franzosen läuft noch bis zum Jahr 2015.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Bild: Erwin Lorenzen / pixelio.de
Das neue Paradigma der Gesundheitsversorgung - dritter Teil
ExtremNews kommentiert - Folge 8
ExtremNews kommentiert - Folge 8
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte oben in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige