Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 2. Bundesliga: Fürth und Regensburg gewinnen

2. Bundesliga: Fürth und Regensburg gewinnen

Archivmeldung vom 04.08.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 04.08.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

Zum Auftakt in der 2. Bundesliga haben Fürth und Regensburg ihre jeweiligen Partien gewonnen. Die SpVgg Greuther Fürth setzte sich gegen den SV Sandhausen 3:1 durch, Jahn Regensburg gewann gegen den FC Ingolstadt 2:1.

Dabei war Sandhausen in Fürth sogar in der 56. Minute durch Philipp Klingmann in Führung gegangen, anschließend wurde die Partie aber zwischen der 79. und 90. Minute durch Treffer von Daniel Keita-Ruel und Daniel Steininger gedreht.

Zuvor hatte bereits der Absteiger 1. FC Köln seine Partie gegen Bochum mit 2:0 gewonnen. Bereits am Freitagabend verlor der ebenfalls abgestiegene Hamburger SV seinen Auftakt mit 0:3 gegen Holstein Kiel.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Bild: Erwin Lorenzen / pixelio.de
Das neue Paradigma der Gesundheitsversorgung - dritter Teil
ExtremNews kommentiert - Folge 8
ExtremNews kommentiert - Folge 8
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte matrix in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige