Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Gladbacher Elvedi hofft auf Stammplatz bei der EM

Gladbacher Elvedi hofft auf Stammplatz bei der EM

Archivmeldung vom 02.10.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 02.10.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Nico Elvedi (2019)
Nico Elvedi (2019)

Bild: Eigenes Werk /OTT

Verteidiger Nico Elvedi von Borussia Mönchengladbach will bei der Europameisterschaft 2021 Stammspieler im Schweizer Nationalteam sein. "Die EM ist zwar noch weit weg, aber im Hinterkopf habe ich sie schon. Ich hoffe, dass ich bei dem Turnier zum ersten Mal richtig zum Spielen komme, vielleicht sogar als Stammspieler", sagte der 24-jährige Schweizer Nationalspieler der Düsseldorfer "Rheinischen Post".

Beim Champions-League-Teilnehmer Gladbach gehört Elvedi zum festen Personal, seit 2015 hat er 163 Pflichtspiele gemacht und sich damit auch im Nationalteam seines Landes in den Fokus von Cheftrainer Vladimir Petkovic gespielt.

"Für mich ist es sicherlich ein Vorteil, dass ich bei Borussia jetzt fix Innenverteidiger spiele. Und dann ist es auch wichtig, dass man gute Spiele macht. Egal ob in der Champions League oder am Samstag in Köln", sagte Elvedi im Vorfeld des rheinischen Derbys beim 1. FC Köln am Samstag (15.30 Uhr, RheinEnergie-Stadion). Die Champions League, in der Gladbach auf Real Madrid, Schachtar Donezk und Inter Mailand trifft, will er für sich nutzen, um weiterzukommen. "Es ist sehr gut gelaufen für mich. Ich hatte keine größeren Verletzungen und habe mich immer weiterentwickelt. Jetzt spiele ich zum dritten Mal in der Champions League, da werde ich weitere wichtige Erfahrungen machen", sagte Elvedi.

Quelle: Rheinische Post (ots)

Videos
Symbolbild
Algen ein wahres Lebenseleixier
Der dunkelste Tag ist der Anbruch eines Neubeginn
Der dunkelste Tag ist der Anbruch eines Neubeginns
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte pomp in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige