Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 1. Bundesliga: Mainz gewinnt gegen Mönchengladbach

1. Bundesliga: Mainz gewinnt gegen Mönchengladbach

Archivmeldung vom 25.02.2023

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 25.02.2023 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

Am 22. Spieltag der Fußball-Bundesliga hat der 1. FSV Mainz 05 gegen Borussia Mönchengladbach 4:0 gewonnen. Damit rückt Mainz auf Tabellenplatz sieben vor, Mönchengladbach fällt auf den neunten Platz zurück.

Mönchengladbach konnte in der Partie einen deutlich höheren Ballbesitz aufweisen als Mainz, wandelte diesen jedoch nicht in Tore um. Die Mainzer hingegen spielten deutlich aggressiver und effektiver: In der 25. Minute gelang Lee Jae-sung ein Treffer, Marcus Ingvartsen und Ludovic Ajorque erhöhten in der 49. Minute sowie in der 72. Minute. In der dritten und letzten Minute der Nachspielzeit erzielte schließlich Nelson Weiper das 4:0.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte patzig in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige