Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Basketball: Nationalcoach Herbert genießt seine Amtszeit, "Dino" Benzing glaubt an die WM-Qualifikation

Basketball: Nationalcoach Herbert genießt seine Amtszeit, "Dino" Benzing glaubt an die WM-Qualifikation

Archivmeldung vom 23.02.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 23.02.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Basketball (Symbolbild)
Basketball (Symbolbild)

Foto: Jsmith0909
Lizenz: CC BY-SA 4.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

"Ich genieße es" - Deutschlands Basketball-Nationaltrainer Gordon Herbert bleibt in seiner kurzen Amtszeit trotz schwierigster Kaderplanung und Hürden ein Optimist. Für die beiden WM-Qualifikationsspielen gegen Tabellenführer Israel (Freitag, ab 13.15 Uhr sowie Montag ab 19.15 Uhr live und kostenfrei bei MagentaSport) muss Herbert das Team wieder neu zusammenstellen, sein Fokus liegt auf der Defensive. Stützen sind einmal mehr Robin Benzing und Basti Doreth.

"Wir haben einen strukturierten Plan. Er weiß genau, was wir machen wollen. Seine Philosophie ist klar gesetzt", sagt Kapitän Benzing, mit 163 Länderspielen eine Art Dinosaurier, über den Teamchef Herbert. "Hut ab, dass die Jungs die Knochen da immer wieder hinhalten", lobt indes MagentaSport-Experte Denis Wucherer die Routiniers Benzing und Doreth.

Nachfolgend ein Ausblick auf die beiden WM-Quali-Spielen. Für Pokalsieger ALBA Berlin geht´s am Donnerstag in Villeurbanne weiter, ab 20.45 Uhr live. Der FC Bayern empfängt ab 18.45 Uhr ZSKA Moskau - die komplette EuroLeague läuft live bei MagentaSport. Den Trailer zu den beiden WM-Quali-Spielen Deutschland gegen Israel gibt´s hier: https://thinxpool.files.com/f/26d1ee4147adfd28

"Die Mannschaft ist bereit, hungrig und wir arbeiten gut."

Ein halbes Jahr im Amt und ohne seine potenziell besten Spieler, vermeidet Gordon Herbert gegen den ungeschlagenen Gruppenersten Israel Ergebnis-Vorgaben. Stattdessen formuliert er die sportlichen Vorgaben so: "Erstens müssen wir mehr Möglichkeiten aus der Defensive kreieren. Wir brauchen auch mehr offensive Rebounds. Und die dritte Sache ist, dass wir einen besseren Flow in der Offensive brauchen." Herbert feilt an einer Identität im deutschen Team: "Egal welchen Sport sie sich anschauen - gute, erfolgreiche Mannschaften haben eine Identität."

Ein Sieg in Polen, eine Niederlage gegen Estland - Deutschland ist als Dritter in der 1. Gruppenphase zur WM 2023 rechtschaffen unterwegs. Robin Benzing sagt, worauf´s ankommt: "Jeder ist heiß drauf, zu spielen. Ich glaube, das ist wichtig, dass wir diese Gemeinschaft haben, diesen Willen wirklich alles füreinander zu geben und unser Land zu repräsentieren."

Benzing über die Herausforderung, sich für die WM 2023 über mehrere Fenster zu qualifizieren: "Schwierig. Viele denken sich, wir spielen gegen Estland, Polen oder Israel. verstehen nicht, dass die ganzen Länder mittlerweile auf einem echt guten Niveau sind, auch wenn ihre EuroLeague Spieler nicht kommen. Viele Mannschaften sind auch viel eingespielter als wir."In der ersten Quali-Gruppenphase kommen die ersten 3 Nationen weiter, insofern bleibt der 163fache Nationalspieler Benzing zuversichtlich. "Ich denke auch, dass wir das schaffen. Die Mannschaft ist bereit, hungrig und wir arbeiten gut."

Basketball LIVE bei MagentaSport

Donnerstag, 24.02.2022

EuroLeague

  • Ab 18.15 Uhr: Anadolu Efes Istanbul - Maccabi Tel Aviv
  • Ab 18.45 Uhr: Zalgiris Kaunas - Real Madrid, FC Bayern München - ZSKA Moskau
  • Ab 20.30 Uhr: Baskonia Vitoria-Gasteiz - UNICS Kasan
  • AB 20.45 Uhr: LDLC ASVEL Villeurbanne - ALBA Berlin

Freitag, 25.02.2022

WM-Qualifikation live und kostenfrei bei MagentaSport

  • Ab 13.15 Uhr: Israel - Deutschland (Experte: Denis Wucherer, Kommentar Basti Ulrich)

Montag, 28.02.2022

  • Ab 19.15 Uhr: Deutschland - Israel (Experte Alex Vogel, Kommentar Chris Schmidt)

Quelle: MagentaSport (ots)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte wenn in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige