Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Fußball-EM: Slowenien und Dänemark unentschieden

Fußball-EM: Slowenien und Dänemark unentschieden

Archivmeldung vom 17.06.2024

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 17.06.2024 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Fußball-Europameisterschaft (EM) 2024
Fußball-Europameisterschaft (EM) 2024

Von Unbekannt - UEFA, Logo, Link

Bei der Fußball-Europameisterschaft haben sich in Gruppe C Dänemark und Slowenien mit einem 1:1 unentschieden getrennt und damit die bislang torärmste Partie des Turniers geliefert.

Dänemarks Christian Eriksen hatte sein Team in der 17. Minute in Führung gebracht, das anschließend überraschend passiv wurde, Erik Janza glich für die immer mutiger werdenden Slowenien in der 77. Minute verdient aus. Aus Sicht der Dänen war das Spiel ein klarer Fehlstart, die Chancen waren durchaus da, die Verwertung extrem schlecht. Die Slowenen können als kleinstes EM-Teilnehmerland und in der Weltrangliste 36 Plätze hinter den Dänen den Punktgewinn wie einen Sieg feiern - die Fans im Stadion taten das auch. In der gleichen EM-Gruppe spielten am Abend noch Serbien und England.

Niederlande schlagen Polen dank Jokertor

Bei der Fußball-Europameisterschaft in Deutschland haben die Niederlande zum Auftakt in der Gruppe D 2:1 gegen Polen gewonnen. 

Den besseren Beginn erwischten am Sonntag in Hamburg zunächst die Osteuropäer. Die Außenseiter, die ohne den angeschlagenen Robert Lewandowski klarkommen mussten, gingen in der 16. Minute durch ein Kopfballtor von Adam Buksa in Führung. Die spielstarken Holländer kamen danach aber immer besser ins Spiel und glichen in der 29. Minute durch einen Treffer von Cody Gakpo aus. Nach dem Seitenwechsel war Oranje zwar bemüht, blieb aber, sobald es in den gegnerischen Strafraum ging, größtenteils ideenlos. Zudem häuften sich zum Ende hin die Fehler bei der Elftal. Erst ein Joker brachte in der Schlussphase doch noch den Sieg: Wout Weghorst traf in der 83. Minute nur eine knappe Minute nach seiner Einwechslung mit seinem ersten Ballkontakt und sorgte somit zugleich für den Endstand. In der Gruppe D geht es für die Polen am Freitag in Berlin gegen Österreich weiter, die Niederländer sind am gleichen Tag in Leipzig gegen Frankreich gefordert.

England schlägt Serbien mühevoll

Bei der Fußball-Europameisterschaft hat England am Sonntagabend in Gelsenkirchen mit 1:0 gegen Serbien gewonnen. 

England lieferte nur im ersten Durchgang eine souveräne Vorstellung und dominierte zunächst den Ballbesitz, die Serben konnte mit dem Ball generell wenig anfangen. Ausgerechnet Kane lieferte aber von Anfang an eine eher schwächere Leistung und kam wenig ans Leder, den Siegtreffer besorgte stattdessen Jude Bellingham in der 13. Minute, weitere Tore wären bis zur Halbzeit für England durchaus drin gewesen. Im zweiten Durchgang wurden die Engländer dann etwas schläfrig, Serbien blieb in der Offensive, konnte aber letztlich doch nicht punkten. Am Ende wäre der Ausgleichstreffer verdient gewesen. In der Tabelle von EM-Gruppe C ist England damit auf Platz eins, die Positionen zwei und drei teilen sich gleichberechtigt Dänemark und Slowenien, die am Nachmittag unentschieden gespielt hatten, Serbien ist Letzter. Die Partie zwischen Serbien und England galt als "Hochrisikospiel", die Polizei war mit einem Großaufgebot im Einsatz und Bier durfte nur mit geringerem Alkoholgehalt verkauft werden. Schon vor Anpfiff gab es außerhalb des Stadions Schlägereien zwischen serbischen und englischen Fans.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte empore in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige