Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Fußball: Petersen will in Bremen bleiben

Fußball: Petersen will in Bremen bleiben

Archivmeldung vom 21.02.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 21.02.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
SV Werder Bremen
SV Werder Bremen

Der Stürmer Nils Petersen, der momentan von Bayern München an Werder Bremen ausgeliehen ist, würde gerne bei den Nordlichtern bleiben. "In Bremen fühle ich mich super wohl. Das ist mir wichtig. Darum würde ich gerne bleiben", sagte der 24-jährige Torjäger im Gespräch mit der "Bild-Zeitung".

Gleichzeitig betonte Petersen, dass er sich nicht schämen würde, "wenn es für Bayern nicht reicht". Mit Blick auf die am Samstag anstehende Auswärtspartie beim deutschen Rekordmeister erklärte der Stürmer, dass er gerne derjenige wäre, der das erste Rückrunden-Tor gegen die Bayern erzielt. Petersen hat in der laufenden Bundesliga-Saison bereits elf Tore geschossen und zudem fünf Torvorlagen gegeben.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Impfen (Symbolbild)
"Impfen" oder nicht?
PCR (Symbolbild)
Der PCR-Schwindel
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte zicke in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige