Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Hoeneß kommt nach Mönchengladbach

Hoeneß kommt nach Mönchengladbach

Archivmeldung vom 08.02.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 08.02.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Uli Hoeneß (2013)
Uli Hoeneß (2013)

Foto: Harald Bischoff
Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Uli Hoeneß hat den ersten Auftritt nach der Entlassung aus der Haft in Mönchengladbach. Der ehemalige Präsident von Bayern München hält nach Informationen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" die Laudatio auf Jupp Heynckes, der Mitte März mit dem Ehrenring der Stadt Mönchengladbach ausgezeichnet wird. Heynckes erhält die Auszeichnung für "seine herausragenden Verdienste um die sportliche Bedeutung der Stadt".

Heynckes wurde in Mönchengladbach geboren und führte als Trainer Bayern München 2013 zum Triple aus deutscher Meisterschaft, DFB-Pokalsieg und Gewinn der Champions League. Hoeneß verbüßt bis Ende Februar eine Haftstrafe wegen Steuerhinterziehung. Er wird nach der Hälfte der Strafe auf Bewährung entlassen.

Quelle: Rheinische Post (ots)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte markt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige