Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport PENNY DEL : Iserlohn verspielt 3:0-Vorsprung - 4:3 im Shootout gegen die Straubing Tigers

PENNY DEL : Iserlohn verspielt 3:0-Vorsprung - 4:3 im Shootout gegen die Straubing Tigers

Archivmeldung vom 23.02.2024

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 23.02.2024 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
PENNY DEL
PENNY DEL

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

2 Punkte, aber trotzdem nicht glücklich. Die Iserlohn Roosters gewinnen im Shootout mit 4:3 gegen die Straubing Tigers, verspielen aber einen 3:0-Vorsprung und kassieren den Ausgleich in der 60. Minute. So bitter für Iserlohn, das weiterhin gegen den Abstieg spielt. Mit 54 Punkten steht Iserlohn auf dem 12. Platz mit 5 Punkten Vorsprung auf die Augsburger Panther. Straubing kann sich für eine tolle Aufholjagd belohnen und nimmt den Extrapunkt gerne mit. 85 Punkte bedeuten Platz 3. Über den Sieg und die verpassten 3 Punkte ärgern sich die Iserlohner aber enorm.

"Eigentlich ist es scheiße. Du gibst zuhause ein 3:0 aus der Hand. Völlig unnötig. Ich weiß nicht, warum wir von unserer Linie so weggekommen sind. Wir hatten alles im Griff", kritisiert Cedric Schiemenz, freut sich aber dennoch über die 2 Punkte. "Daher war es gut für uns und fürs Selbstvertrauen, dass wir noch den Ausgleich geschafft haben. Jetzt fahren wir halt mit einem Punkt heim", lobt Benedikt Kohl die Moral der Tigers.

Nachfolgend die Stimmen und Clips aus der PENNY-DEL am Mittwoch. Weiter geht es am Freitag mit u.a. den Abstiegskracher zwischen den Löwen Frankfurt und den Augsburger Panthern und das Retro-Spiel zwischen den Adler Mannheim und den Nürnberg Ice Tigers. Beide Teams werden im Retrotrikot spielen, den Ehrenbully wird Ex-Mannheim-Star Jochen Hecht übernehmen - die Retro-Partie ab 19 Uhr in der Konferenz und ab 19.15 Uhr im Einzelspiel - live und exklusiv bei MagentaSport.

Iserlohn Roosters - Straubing Tigers 4:3 SO

Ganz wichtiger Extra-Punkt für Iserlohn im Abstiegskampf. Gegen Straubing ist es in dieser Saison immer eng. Bereits zum 3. Mal mussten die beiden Teams im direkten Duell ins Penaltyschießen. Dabei führten die Roosters lange mit 3:0, kassieren den Ausgleich in der 60. Minute und verpassen nur knapp die 3 Punkte. Straubing steht damit bei 84 Punkten auf Platz 3, die Roosters mit 54 Punkten auf Platz 12. Die Treffer im Clip: https://www.clipro.tv/player?publishJobID=L21HQU1XOHB3VXlPTmhHVmM3aFR5a3QrY0JSaC9DVlVrRXdHL0czT0RJTT0=

Cedric Schiemenz, Iserlohn über die verpassten 3 Punkte: "Eigentlich ist es scheiße. Du gibst zuhause ein 3:0 aus der Hand. Völlig unnötig. Ich weiß nicht, warum wir von unserer Linie so weggekommen sind. Wir hatten alles im Griff. Es ist ärgerlich, aber ich bin trotzdem froh, dass wir 2 so wichtige Punkte geholt haben."

Der Link zum Clip: https://www.clipro.tv/player?publishJobID=NGFFb0RyWDhoT0hoVStMRmwrS3ZsditDZENMd1pSZGxuSUdDeHo3bXVlMD0=

Benedikt Kohl, Straubing: "Ich glaube, wir haben im 2. Drittel gar nicht so schlecht gespielt. Wir haben uns da gut Chancen erarbeitet. Aber wir waren dann auf einmal mit 0:3 hinten. Daher war es gut für uns und fürs Selbstvertrauen, dass wir noch den Ausgleich geschafft haben. Jetzt fahren wir halt mit einem Punkt heim."

Der Link zum Clip: https://www.clipro.tv/player?publishJobID=eXM2TnVoTzZZN29ycUhvVEthRUNuckJ5QnRGL05jK3U4SzRLcERsODA3dz0=

Die PENNY DEL LIVE bei MagentaSport:

Freitag, 23.02.2024

  • Ab 19 Uhr in der Konferenz und ab 19.15 Uhr als Einzelspiel abrufbar: Löwen Frankfurt - Augsburger Panther, Adler Mannheim - Nürnberg Ice Tigers, Pinguins Bremerhaven - Düsseldorfer EG, EHC Red Bull München - ERC Ingolstadt, Schwenninger Wild Wings - Grizzlys Wolfsburg

Quelle: MagentaSport (ots)

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte ausser in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige