Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Norweger-Festspiele im Skiathlon

Norweger-Festspiele im Skiathlon

Archivmeldung vom 23.02.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 23.02.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: © GEPA-pictures/ WSC Seefeld 2019
Bild: © GEPA-pictures/ WSC Seefeld 2019

Die Wikinger stürmen Seefeld – wie schon die Sprints brachten auch die Skiathlon-Bewerbe der Langläufer bei der nordischen Ski-WM einen norwegischen Doppelschlag. Bei den Damen (7,5 km klassisch und 7,5 km Skating) war es Therese Johaug, die sich vor über 12.000 begeisterten Fans souverän vor ihrer Landsfrau Ingvild Flugstad Östberg und der Russin Natalja Neprjajewa durchsetzte. Und bei den Herren (15 km klassisch und 15 km Skating) lief Sjur Röthe für den diesmal enttäuschenden Sprint-Weltmeister Johannes Hösflot Kläbo in die Bresche, gewann vor dem Russen Alexander Bolschunov und seinem Landsmann Martin Johnsrud Sundby.

Für Johaug, die auf der vom Warmwetter etwas weicheren Strecke ihre Konkurrentinnen mehr oder weniger zu Statistinnen degradiert hatte, war es bereits der achte WM-Titel. Zuletzt war sie 2015 dreimal siegreich geblieben, 2017 hatte sie wegen einer Dopingsperre gefehlt. „Das ist ein großer Tag für mich. Darauf habe ich zwei Jahre hingearbeitet. Der Sieg ist ein Traum, der wahr wird, und das bei blauem Himmel, Sonne und super Bedingungen“, jubelte die 30-Jährige.

Röthe wiederum hatte sich nach 30 Kilometern in einem unglaublich spannenden Drei-Mann-Sprint gegen Bolschunov und Sundby durchgesetzt und damit seinen ersten Einzeltitel nach Staffel-Gold und Skiathlon-Bronze bei der WM 2013 erobert. „Ich hatte einen Plan, und der ist gut ausgegangen“, schmunzelte der Norweger. ,,Ich wollte in der zweiten, dritten Position in die letzte Abfahrt, es war perfekt. Damit konnte ich die für die letzten paar hundert Meter notwenige Energie sparen; ich bin wirklich sehr, sehr zufrieden“, so der 30jährige.

LL Ergebnisliste Skiathlon Damen 15km

LL Ergebnisliste Skiathlon Herren 30km

Quelle: ÖSV - seefeld2019.com

Anzeige:
Videos
Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
Zecken, und wie man sich davor schützt
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige