Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 2. Bundesliga: Aue gewinnt Kellerduell gegen Fürth

2. Bundesliga: Aue gewinnt Kellerduell gegen Fürth

Archivmeldung vom 20.03.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 20.03.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

Zum Abschluss des 27. Spieltags in der 2. Liga hat Erzgebirge Aue das Kellerduell gegen die SpVgg Greuther Fürth mit 2:1 gewonnen.

Pascal Köpke traf für die Gastgeber zuerst (34. Minute), Malcolm Cacutalua legte acht Minuten später nach. Erst fünf Minuten vor Ende der Partie kam der Anschlusstreffer für Fürth durch Khaled Narey - und das sehr glücklich, denn die Leistung der Gäste war mäßig.

Damit sind Aue und Fürth nun punktgleich, die Franken auf Platz 15, die Sachsen auf Relegationsplatz 16.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Symbolbild
"Coronavirus": Alles nur ein großer Fake?
"Mut der Film"
Weit mehr als ein mutiges Filmprojekt - "Mut der Film"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte ware in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige