Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Double-Gewinner Dortmund verliert 2:4 gegen Nürnberg

Double-Gewinner Dortmund verliert 2:4 gegen Nürnberg

Archivmeldung vom 21.07.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 21.07.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Ballspielverein Borussia 09 e. V. Dortmund
Ballspielverein Borussia 09 e. V. Dortmund

Der amtierende Meister und Pokalsieger Borussia Dortmund hat in einem Testspiel mit 2:4 gegen den 1. FC Nürnberg verloren. Es ist die zweite Niederlage im vierten Testspiel für die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp.

Dabei war der BVB zu Beginn des Abschiedsspiels für Marek Mintal, langjähriger Torjäger der Franken, besser: Sebastian Kehl bringt die Dortmunder nach 15 Minuten mit 1:0 in Führung. Hanno Balitsch kann in der 30. Minute ausgleichen, ehe Publikumsliebling Mintal kurz vor der Pause vor rund 30.000 Zuschauern das 2:1 per Foulelfmeter erzielt. Nach dem Seitenwechsel konnte Jakub Blaszczykowski in der 62. Minute das 2:2 für Dortmund erzielen. Sebastian Polter in der 70. und Mike Frantz in der 88. erzielten die weiteren Tore für Nürnberg und sicherten den Franken so den Sieg gegen die Dortmunder.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Bild: Harmony United Ltd
Das Harmony Kopfhörer-Set
Bild: Timo Klostermeier / pixelio.de
Was der Öffentlichkeit über Kohlendioxid (CO₂) verschwiegen wird
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: