Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Trapattoni nicht mehr Trainer der irischen Nationalmannschaft

Trapattoni nicht mehr Trainer der irischen Nationalmannschaft

Archivmeldung vom 11.09.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 11.09.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Giovanni Trapattoni
Giovanni Trapattoni

Foto: Майоров Владимир
Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Giovanni Trapattoni ist nicht mehr Trainer der irischen Nationalmannschaft. Wie der irische Verband FAI am Tag nach der 0:1-Niederlage der "Boys in Green" in Österreich mitteilte, habe man sich von dem 74-jährigen Italiener getrennt.

Die Entscheidung sei nach einem "freundschaftlichen Gespräch" und "in gegenseitigem Einvernehmen" gefallen, hieß es weiter. Trapattoni war seit 2008 Trainer der irischen Nationalmannschaft und hatte das Team zur Europameisterschaft 2012 geführt. Ein Nachfolger von Trapattoni steht noch nicht fest, als Favorit gilt Martin O`Neill.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige: