Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Paderborn für Bundesliga-Geisterspiele

Paderborn für Bundesliga-Geisterspiele

Archivmeldung vom 11.04.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 11.04.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Fußball (Symbolbild)
Fußball (Symbolbild)

Bild: Eigenes Werk /OTT

Der Sport-Geschäftsführer von Bundesligist SC Paderborn, Martin Przondziono, kann sich Spiele ohne Zuschauer in der Coronakrise gut vorstellen. "Natürlich werden wir alle auf die so geliebte Stadionatmosphäre noch einige Zeit verzichten müssen. Aber auch Spiele ohne Zuschauer haben ihren Reiz", sagte Przondziono. Sie könnten "dazu beitragen, dass gewisse soziale Komponenten in unserer Gesellschaft wieder besser funktionieren".

Man habe Millionen Fußballfans in Deutschland, die sich auf die gewohnten Übertragungen sehr freuten, so der Manager. Auf die Kritik am Wiedereinstieg in den Trainingsbetrieb angesprochen sagte er: "Der Fußball möchte keine Sonderstellung, die Gesundheit der Bevölkerung geht absolut vor. Unabhängig davon möchten wir allerdings auch unserer Arbeit nachgehen, mit Umsicht und Besonnenheit, und natürlich mit den angezeigten Hygieneregeln." Aus seiner Sicht sei man dabei auf einem "guten Weg".

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte besitz in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige