Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 2. Bundesliga: St. Pauli setzt Siegesserie gegen Würzburg fort

2. Bundesliga: St. Pauli setzt Siegesserie gegen Würzburg fort

Archivmeldung vom 17.04.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 17.04.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
2. Bundesliga Logo
2. Bundesliga Logo

Lizenz: Fair use
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Am 29. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga hat der FC St. Pauli im heimischen Stadion gegen die Würzburger Kickers mit 4:0 gewonnen.

In der vierten Minute brachte Marmoush die Hamburger schon auf die Siegerstraße, als er auf dem Weg zum Tor nicht angegangen wurde und aus 17 Metern von Kraulich abgefälscht ins Netz traf. Die Norddeutschen waren von Beginn an klar besser und legten in der 18. Minute nach, als Ziereis nach einer Ecke aus elf Metern noch an Giefer scheiterte und Benatelli den Abpraller aber im Kasten unterbrachte. In der 22. Minute folgte auch schon das dritte, als Zander für Paqarada auflegte und der 26-Jährige aus 22 Metern herrlich ins Eck vollstreckte. Zur Pause führte die Schultz-Elf auch in der Höhe sehr verdient. Auch nach dem Seitenwechsel ließen die Kiez-Kicker nicht locker: in der 50. Minute nahm Kyereh eine Ball von Paqarada volley und tunnelte Giefer zum 4:0. Das Spiel war längst entschieden, die Gäste beschränkten sich auf Schadensbegrenzung. Die Hamburger legten aber keinen Treffer mehr nach und ließen es bei vier Toren bewenden. Mit dem vierten Sieg in Folge klettert St. Pauli auf Rang sechs, Würzburgs Lage als Tabellenschlusslicht verschärft sich dagegen immer mehr.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Impfen (Symbolbild)
Die Krankheitshersteller
Zirbeldrüsen-Kur
Algenglück für die Zirbeldrüse
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte email in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige