Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Nationalspieler Jérôme Boateng und Jonathan Tah unterstützen das erste internationale Fussballcamp für Kinder mit Hörverlust

Nationalspieler Jérôme Boateng und Jonathan Tah unterstützen das erste internationale Fussballcamp für Kinder mit Hörverlust

Archivmeldung vom 20.08.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 20.08.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Das Simon Ollert Fussball Camp zeigt zusammen mit Phonak, was man trotz Hörverlust alles erreichen kann. Bild: "obs/Phonak AG/Klaus Polzer"
Das Simon Ollert Fussball Camp zeigt zusammen mit Phonak, was man trotz Hörverlust alles erreichen kann. Bild: "obs/Phonak AG/Klaus Polzer"

Nationalspieler Jérôme Boateng und Jonathan Tah unterstützen das erste internationale Fussballcamp für Kinder mit Hörverlust: Hörgeräte-Hersteller Phonak und Bundesliga-Nachwuchsspieler Simon Ollert haben fussballbegeisterte Kinder ins bayerische Ettal eingeladen.

Bei Phonak sind wir der Überzeugung, dass gutes Hören eine Voraussetzung dafür ist, das Leben in vollen Zügen geniessen zu können.

Seit mehr als 70 Jahren verfolgen wir unser Ziel, der Entwicklung wegweisender Hörlösungen.

Wir verbessern die Lebensqualität von Menschen, damit sie sich sozial und emotional frei entfalten können. Life is on.

Quelle: Phonak AG (ots)

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte glaube in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige