Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Fußball: FC Bayern muss wochenlang auf Alaba verzichten

Fußball: FC Bayern muss wochenlang auf Alaba verzichten

Archivmeldung vom 01.04.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 01.04.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
David Alaba 2012
David Alaba 2012

Foto: Christophe95
Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Hiobsbotschaft für den FC Bayern: Der deutsche Rekordmeister muss wochenlang auf David Alaba verzichten, nachdem dieser sich im Test-Länderspiel der österreichischen Nationalmannschaft gegen Bosnien-Herzegowina einen Innenbandriss im linken Knie zugezogen hat. Dies habe eine eingehende Untersuchung in der Praxis von Vereinsarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt ergeben, teilten die Bayern am Mittwoch mit.

Demnach werde der 22-Jährige den Münchenern voraussichtlich sieben Wochen lang fehlen. "Ich bin jetzt natürlich tief traurig", sagte Alaba der Internetseite seines Vereins. "Aber ich habe ein großes Ziel vor Augen: Ich will beim Saisonfinale wieder dabei sein. Ich werde mich jetzt gut erholen und dann in der Reha Vollgas geben."

Alaba hatte sich erst Anfang November einen Teilabriss des Innenbandes zugezogen, damals allerdings im rechten Knie.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
Zecken, und wie man sich davor schützt
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: