Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Rummenigge hört vorzeitig beim FC Bayern auf

Rummenigge hört vorzeitig beim FC Bayern auf

Archivmeldung vom 01.06.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 01.06.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Karl-Heinz Rummenigge (2015), Archivbild
Karl-Heinz Rummenigge (2015), Archivbild

Foto: Foto: Michael Lucan, Lizenz: CC-BY-SA 3.0 de
Lizenz: CC BY-SA 3.0 de
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Karl-Heinz Rummenigge, Vorstandsvorsitzender des FC Bayern München, wird seinen Posten bereits Ende Juni vorzeitig aufgeben. Eine entsprechende Vertragsauflösung sei am Dienstag unterschrieben worden, berichten mehrere Medien übereinstimmend.

Nachfolger wird demnach wie geplant Oliver Kahn. Ursprünglich sollte der Wechsel erst Ende des Jahres erfolgen. Mit dem vorzeitigen Abgang endet eine Ära: Rummenigge ist seit 2002 Vorstandsvorsitzender des Rekordmeisters. Zuvor war er von 1991 bis 2002 Vizepräsident. In seiner aktiven Zeit spielte er von 1974 bis 1984 für den Klub.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte ader in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige