Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Fessel läuft beim Skiathlon in Sotschi (RUS) aufs Podest

Fessel läuft beim Skiathlon in Sotschi (RUS) aufs Podest

Archivmeldung vom 02.02.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 02.02.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Nicole Fessel Bild: DSV
Nicole Fessel Bild: DSV

Nicole Fessel ist beim überlegenen Sieg der Norwegerin Kristin Stoermer Steira aufs Podest gelaufen. Im Skiathlon über 2 x 7,5 Kilometer präsentierte sich die Oberstdorferin vor allem im klassischen Teilstück in starker Verfasssung und sicherte sich hinter der dominierenden Norwegerin und Yulia Tchekaleva aus Russland den dritten Platz. Als Fünfte überzeugte mit  Katrin Zeller eine weitere DSV-Langläuferin.

Fessel hielt sich während des klassisch gelaufenen Rennabschnitts konstant in der dreiköpfigen Führungsgruppe und kam als erste zum Skiwechsel. Während Steira sich in der Skatingtechnik einen Vorsprung von fast 20 Sekunden erarbeiten konnte und überlegen in 46:17.7 Minuten gewann, wurde es in der Entscheidung um die weiteren Podestplätze noch einmal knapp. Am Ende musste sich Fessel im Kampf um Platz zwei zwar der Russin Tchekaleva um 0,7 Sekunden geschlagen geben, errang als Dritte aber zum ersten Mal in ihrer Karriere eine Podestplatz in einem Einzelrennen. Katrin Zeller (SC Oberstdorf) wurde mit einer halben minute Rückstand auf Steira Fünfte. Ebenfalls Weltcuppunkte sammeln konnte Stefanie Böhler (SC Ibach), die 23. wurde.

Quelle: DSV

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte geige in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige