Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Die Elf zu Gast bei Freunden: Ägypten dankt dem deutschen Fußballteam

Die Elf zu Gast bei Freunden: Ägypten dankt dem deutschen Fußballteam

Archivmeldung vom 11.07.2006

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 11.07.2006 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Jens Brehl

Ägyptens Tourismusminister Zoheir Garranah und der ägyptische Botschafter Mohamed Al-Orabi luden die deutsche Fußballmannschaft heute ein, zwei Wochen oder nach Wunsch auch länger als Gäste des Landes nach Ägypten zu reisen. Die deutsche Elf habe bei der WM eine grandiose Leistung erbracht und solle sich jetzt nach Herzenslust erholen - im Land der Pharaonen.

So wollen es auch Millionen ägyptischer Fußballfans. "Die deutsche Mannschaft hat sich direkt in die Herzen der Ägypter gespielt", so Baher Malek, Direktor des Ägyptischen Fremdenverkehrsamts in Deutschland, der die Einladung im Namen der beiden Regierungsvertreter aussprach. "Genau wie in Deutschland ist Klinsmanns Elf auch in Ägypten Weltmeister der Herzen!"

In einem Brief an DFB-Präsident Gerhard Mayer-Vorfelder unterstrich Malek die Bedeutung der WM für Ägypten. "Wir sind eine fußballbegeisterte Nation, und wir lieben die Deutschen", sagte Malek heute. "Deshalb möchten wir den Spielern danken für vier tolle Wochen, die uns in Atem gehalten haben." Eine Einladung der besonderen Art ging an Miroslav Klose: Der Ägypter Hany Ramzy will seinem Ex-Spielerkollegen aus Zeiten des gemeinsamen Engagements beim FC Kaiserslautern die Pyramiden zeigen.

Quelle: Pressemitteilung Ägyptisches Fremdenverkehrsamt

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte faltet in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige