Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 1. Bundesliga: Freiburg gewinnt gegen Gladbach

1. Bundesliga: Freiburg gewinnt gegen Gladbach

Archivmeldung vom 27.10.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 27.10.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

Zum Auftakt des 9. Spieltags in der Fußball-Bundesliga hat Freiburg gegen Mönchengladbach mit 3:1 gewonnen.

Freiburgs Nils Petersen traf schon in der ersten Minute per Elfmeter, Thorgan Hazard glich in der 20. Minute auf gleiche Weise aus. Nachdem Gladbach in der ersten Hälfte noch viel Druck machte, war im zweiten Durchgang die Luft raus, der Breisgauer Luca Waldschmidt schoss in der 57. Minute den erneuten Führungstreffer, Lucas Höler legte in der vierten Minute der Nachspielzeit nach.

In der Tabelle ist Freiburg jetzt auf Rang acht, Gladbach bleibt Tabellenzweiter.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Termine
Das Ende der Pandemie - Der Tag der Freiheit / Lockdown-Großdemo
Berlin
01.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte loben in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige