Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 2. Bundesliga: Heidenheim und Sandhausen trennen sich 2:2

2. Bundesliga: Heidenheim und Sandhausen trennen sich 2:2

Archivmeldung vom 06.03.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 06.03.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

Der 1. FC Heidenheim und der SV Sandhausen haben sich am 23. Spieltag in der 2. Bundesliga mit 2:2 unentschieden getrennt.

Bereits in der 2. Minute brachte Jakub Kosecki die Gäste aus Sandhausen in Führung, in der 27. Minute legte Denis Linsmayer nach. Heidenheim bemühte sich in der Folge um den Anschlusstreffer, der Arne Feick kurz vor dem Pausenpfiff gelang. In der 66. Minute traf Marc Schnatterer dann per Elfmeter zum Ausgleich.

Unterdessen gewann die Spielvereinigung Greuther Fürth mit 1:0 gegen den 1. FC Nürnberg, Arminia Bielefeld und Erzgebirge Aue trennten sich 2:2.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte sepsis in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen