Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 2. Bundesliga: Nürnberg gewinnt Aufstiegsduell in Kiel

2. Bundesliga: Nürnberg gewinnt Aufstiegsduell in Kiel

Archivmeldung vom 24.04.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 24.04.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

Zum Abschluss des 31. Spieltags in der 2. Liga hat Nürnberg das Aufstiegsduell in Kiel mit 3:1 gewonnen.

Nürnberg bleibt damit auf dem zweiten Tabellenplatz hinter Düsseldorf und vergrößert den Abstand zum direkten Verfolger Holstein Kiel auf fünf Punkte. Damit müssen sich die Schleswig-Holsteiner darauf einstellen, sich allenfalls noch über den Relegationsplatz Hoffnung auf den Aufstieg in die Bundesliga machen zu können.

Georg Margreitter (9.) und Hanno Behrens (25. und 51. Minute) schossen die Nürnberger Tore, Kiel gelang lediglich durch einen von Kingsley Schindler verwandelten Elfmeter in der 12. Minute vorübergehend der Ausgleich.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige: