Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Novak Djokovic gewinnt Australian Open

Novak Djokovic gewinnt Australian Open

Archivmeldung vom 30.01.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 30.01.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Australian Open: Die Rod Laver Arena (Centercourt). Bild: Pfctdayelise / wikipedia.org
Australian Open: Die Rod Laver Arena (Centercourt). Bild: Pfctdayelise / wikipedia.org

Novak Djokovic hat die Australian Open gewonnen. Er besiegte den Spanier Rafael Nadal mit 5-7 6-4 6-2 6-7 (5/7) 7-5. Damit holt sich der Serbe zum dritten mal in seiner Karriere den Titel des mit 1,86 Millionen Euro dotierten Grand-Slam-Turniers.

Nadal übernahm zwar früh die Führung, doch der Serbe konnte sich im zweiten und vor allem im dritten Durchgang erheblich steigern. Nach 5:53 Stunden verwandelte der Weltranglisten-Erste schließlich im längsten Grand-Slam-Finale der Geschichte seinen ersten Matchball. Es war zudem die längste Partie in der Historie der Australian Open.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte diktat in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige