Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Markus Anfang wird neuer Cheftrainer des 1. FC Köln

Markus Anfang wird neuer Cheftrainer des 1. FC Köln

Archivmeldung vom 17.04.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 17.04.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
1. FC Köln
1. FC Köln

Markus Anfang wird in der kommenden Saison neuer Cheftrainer des 1. FC Köln. Das bestätigte der FC am Dienstagnachmittag. Der aktuelle Trainer des Zweitligisten Holstein Kiel unterschrieb in der Domstadt einen Dreijahresvertrag. Auch sein Co-Trainer Tom Cichon kommt aus Kiel mit.

"Markus Anfang ist ein Trainer, der einer Mannschaft erkennbar eine Handschrift mit auf den Weg geben kann. Das hat er in Kiel bereits unter Beweis gestellt", sagte FC-Geschäftsführer Armin Veh.

Gerade in der Rückrunde habe Anfang gezeigt, dass er auch unter schwierigen Bedingungen erfolgreich arbeiten könne. "Wir sind froh, dass wir mit Holstein Kiel eine vernünftige und faire Lösung erzielt haben", sagte Veh, ohne Details zu nennen.

Anfang löst Stefan Ruthenbeck ab, dessen Vertrag nicht über den 30. Juni 2018 hinaus verlängert wurde.

In der Bundesliga steht der 1. FC Köln derzeit mit 21 Punkten auf dem letzten Tabellenplatz und hat nur noch minimale Chancen auf den Klassenerhalt.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte freier in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige