Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport DFL: Bundesliga bereit für Videobeweis-Tests

DFL: Bundesliga bereit für Videobeweis-Tests

Archivmeldung vom 11.02.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 11.02.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

Der Liga-Verband DFL will sich gemeinsam mit dem DFB bei der Fifa um die Teilnahme an der Testphase für den Videobeweis bewerben. Dies habe der Vorstand des Liga-Verbands bei seiner Sitzung am Donnerstag einstimmig beschlossen, teilte die DFL am Donnerstag mit.

Voraussetzung für die Bewerbung sei, dass das International Football Association Board (IFAB) des Weltverbands anlässlich seiner nächsten Jahresversammlung Anfang März diesbezüglich seine Zustimmung gebe. Sollte dies der Fall sein, sei eine zweijährige Testphase bei Spielen der Bundesliga geplant.

Der sogenannte "Video Assistent Referee" solle allerdings kein "Oberschiedsrichter" sein, sondern "den unverändert vollständig mit der Spielleitung betrauten Unparteiischen als weiterer Assistent in dessen Team vor offensichtlichen Fehlentscheidungen bewahren", teilte die DFL weiter mit.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte holte in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige