Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Dortmunder Gündogan fällt für Länderspiele gegen Irland und Schweden aus

Dortmunder Gündogan fällt für Länderspiele gegen Irland und Schweden aus

Archivmeldung vom 05.10.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 05.10.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Ballspielverein Borussia 09 e. V. Dortmund
Ballspielverein Borussia 09 e. V. Dortmund

Bundestrainer Joachim Löw muss in den WM-Qualifikationsspielen gegen Irland und Schweden auf den Dortmunder Ilkay Gündogan verzichten. Der 21-Jährige zog sich im Champions-League-Spiel bei Manchester City eine Stauchung der Lendenwirbelsäule zu und wird voraussichtlich zwei Wochen lang pausieren müssen, teilte der DFB am Freitag mit.

Nach dem Ausfall von Gündogan verzichtet Löw auf eine Nachnominierung. Der Kader für die Begegnungen der Europagruppe C am Freitag, 12. Oktober, in Dublin gegen Irland und am Dienstag, 16. Oktober, in Berlin gegen Schweden wird demnach nur aus 21 Spielern bestehen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte horn in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige