Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Schalke-Legende Fischer: „Die Spieler müssen sich schämen“

Schalke-Legende Fischer: „Die Spieler müssen sich schämen“

Archivmeldung vom 06.03.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 06.03.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Die Geschäftsstelle des FC Schalke 04 in der Nähe der Veltins-Arena
Die Geschäftsstelle des FC Schalke 04 in der Nähe der Veltins-Arena

Von Wo st 01 / Wikimedia Commons, CC BY-SA 3.0 de, Link

Klub-Legende Klaus Fischer (69) gibt den Spielern die Schuld für den Absturz des FC Schalke in den Tabellen-Keller der Fußball-Bundesliga.

„Die Spieler müssen sich schämen. Das ist schockierend, was sie abgeliefert haben“, sagt Klub-Legende Klaus Fischer (69) zu SPORT BILD nach dem jüngsten Desaster gegen Fortuna Düsseldorf (0:4). Und der Vize-Weltmeister legt nach: „Allein, wenn sie während des Spiels acht Kilometer weniger laufen als die Düsseldorfer, das geht einfach nicht. Jetzt wird mir angst und bange.“

Schalke ist Tabellen-14. Und hat nur noch vier Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz, auf den der VfB Stuttgart steht.

Quelle: SPORT BILD

Anzeige: