Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 1. Bundesliga: Frankfurt gewinnt gegen Köln - Platz drei

1. Bundesliga: Frankfurt gewinnt gegen Köln - Platz drei

Freigeschaltet am 15.02.2021 um 06:39 durch Thorsten Schmitt
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

In der ersten Sonntagspartie des 21. Bundesliga-Spieltags hat Eintracht Frankfurt gegen den 1. FC Köln mit 2:0 gewonnen. Damit ist die Sportgemeinde auf Platz drei der Tabelle, allerdings fünf Punkte hinter Leipzig und zehn hinter den Bayern, jedoch punktgleich mit Wolfsburg und drei vor Leverkusen. Köln steht auf Rang 14.

Frankfurt war von Anfang an dominierend, der FC lauerte allenfalls auf Konterchancen, von denen es mit zunehmender Partie aber immer weniger gab. André Silva schoss in der 57. Minute den verdienten Führungstreffer für Frankfurt, Evan Ndicka legte in der 79. nach. Köln war in der Offensive quasi nicht präsent, und hinten löchrig, mehr als ein paar Distanzschüsse waren nicht drin.

Wolfsburg und Gladbach torlos

Am 21. Spieltag in der Fußball-Bundesliga haben sich der VfL Wolfsburg und Borussia Mönchengladbach mit einem 0:0 torlos und unentschieden getrennt.

Gladbach stand vorübergehend enorm unter Wolfsburger Druck, konnte sich nach dieser Phase aber wieder fangen und lauerte vor allem im zweiten Durchgang auf den Überraschungstreffer. Der VfL machte Druck und wollte selber mehr und spielte auf Sieg, brachte den Ball aber nur einmal an die Latte. Wolfsburg ist mit dem Punkt auf Platz vier der Tabelle, Gladbach auf Rang sieben.

Union und Schalke torlos

Am 21. Spieltag in der Bundesliga hat Union Berlin gegen Schalke 04 mit einem 0:0 unentschieden gespielt.

Die Partie war von Anfang an zäh und chancenarm, die wenigen Tormöglichkeiten gingen alle grandios daneben. Während die Kräfteverhältnisse im ersten Durchgang noch ausgeglichen schwach waren, war Union in der zweiten Hälfte technisch klar die bessere Mannschaft. Für Schalke ist es der neunte Punkt nach 21 Spielen, was selbstredend weiterhin den letzten Tabellenplatz bedeutet.


Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Impfen (Symbolbild)
Sind die mRNA-Vakzine keine Impfstoffe?
Bild: Screenshot Bildzeitung
Fake News über Schockzahlen aus England und Wales
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte hefig in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige