Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Doppelsieg auf der Olympia-Abfahrt für Gisin und Maze, Höfl-Riesch wird 13.

Doppelsieg auf der Olympia-Abfahrt für Gisin und Maze, Höfl-Riesch wird 13.

Archivmeldung vom 12.02.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 12.02.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Maria Riesch Bild: DSV
Maria Riesch Bild: DSV

Das gab es noch nie bei Olympischen Spielen: Bei der Damen-Abfahrt fuhren Dominique Gisin (CH) und Tina Maze (SLO) zeitgleich zu Gold. Den Doppelsieg komplettierte mit Lara Gut auf Rang drei ebenfalls eine Schweizerin. Für Maria Höfl-Riesch reichte es nicht über Platz 13 hinaus. Die Führende der Weltcup-Abfahrtswertung hatte sich für Sotschi mehr vorgenommen.

Allerdings blieben alle Favoritinnen, wie zum Beispiel Julia Mancuso (USA), die noch die Kombinationsabfahrt haushoch gewonnen hatte, oder auch Anja Fenninger (AUT) hinter den Erwartungen zurück. Das lag allerdings nicht an der durch die Sonne aufgeweichten Piste, der die Helfer während des Rennens mit viel Salz zu Leibe rückten. Bei Gisin und Maze hat einfach jeder Schwung gesessen. Maria Höfl-Riesch hingegen hatte zwar die Einfahrt in den Steilhang besser im Griff, als noch in der Kombination, allerdings wurde sie kurz danach weit aus der Idealspur herausgetragen. Letztendlich kam sie mit einem Rückstand von einer guten Sekunde hinter den Führenden ins Ziel.

Viktoria Rebensburg durfte sich über Platz 15 freuen. Das ist für die Kreutherin, die lange durch eine verschleppte Lungenentzündung an keinem Rennen teilnehmen konnte, ein gutes Ergebnis.

Quelle: DSV

Videos
Inelia Benz Okt. 2019
Inelia Benz: Updates über den "Split" im menschlichen Kollektiv
Coronavirus (Symbolbild)
Und wenn es klar würde, dass Covid-19 nicht existiert ...
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte azetat in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen