Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Martin Hinteregger für Medizincheck in Frankfurt freigestellt

Martin Hinteregger für Medizincheck in Frankfurt freigestellt

Archivmeldung vom 30.07.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 30.07.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Martin Hinteregger
Martin Hinteregger

Foto: Granada
Lizenz: CC BY-SA 4.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Eintracht Frankfurt und der FC Augsburg sind sich über die Modalitäten des Wechsels von Martin Hinteregger weitgehend einig, es sind nur noch Details zu klären.

Eintracht Frankfurt und Ligakonkurrent FC Augsburg stehen in der Personalie Martin Hinteregger kurz vor einer Einigung. Der Österreicher war in der vergangenen Rückrunde von den Fuggerstädtern ausgeliehen und dorthin zum 1. Juli zurückgekehrt.

Am heutigen Dienstag ist Hinteregger vom Trainingsbetrieb des FCA freigestellt worden, um den Medizincheck in Frankfurt absolvieren zu können. Beide Vereine sind sich über die Wechselmodalitäten weitgehend einig, es sind nur noch Details zu klären.

Quelle: Eintracht Frankfurt Fußball AG

Videos
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte gosse in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige