Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Kovac-Rückblick: 3:3 gegen Düsseldorf war „der Tiefpunkt in dieser Saison“

Kovac-Rückblick: 3:3 gegen Düsseldorf war „der Tiefpunkt in dieser Saison“

Archivmeldung vom 22.05.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 22.05.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Niko Kovac
Niko Kovac

Foto: Granada
Lizenz: CC BY-SA 4.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Niko Kovac blickt in SPORT BILD auf seine Meistersaison zurück. Die größte Enttäuschung war für den Kroaten das 3:3 in der Hinrunde gegen Fortuna Düsseldorf, nach dem ihm die Entlassung drohte.

„Das war der Tiefpunkt in dieser Saison: Wir hatten anschließend neun Punkte und 16 Tore Rückstand auf Dortmund, es gab viele Diskussionen. Nach diesem Tiefschlag begann unsere furiose Aufholjagd - bis zum Titel“, sagt Kovac. Die Meisterschaft ist für den Trainer eine große Genugtuung. „Für dieses Ziel haben wir 34 Spieltage gekämpft, elf Punkte gut gemacht und 35 Tore aufgeholt, dazu unseren Fans und den Legenden Robben und Ribery einen fantastischen Abschied beschert“, erklärt Kovac, der sich auch über die Zuneigung der Anhänger im letzten Spiel sehr glücklich zeigt: „Die Rufe der Fans haben mich sehr berührt und gefreut.“

Quelle: SPORT BILD

Anzeige: