Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 2. Bundesliga: Greuther Fürth besiegt Energie Cottbus mit 3:0

2. Bundesliga: Greuther Fürth besiegt Energie Cottbus mit 3:0

Archivmeldung vom 05.04.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 05.04.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo Fußballbundesliga
Logo Fußballbundesliga

In der 2. Fußball-Bundesliga hat Greuther Fürth im Aufstiegsrennen zumindest vorübergehend die Tabellenspitze zurückerobert: Die Franken besiegten zum Auftakt des 29. Spieltags Energie Cottbus mit 3:0 (1:0). In den weiteren Partien bezwang Union Berlin Erzgebirge Aue mit 1:0 (1:0). Die Partie zwischen Hansa Rostock und Fortuna Düsseldorf endete mit 2:1 (1:0).

In der ersten Hälfte bot Cottbus den Fürthern lange Paroli, schwächte sich durch einen Platzverweis für Roger (27.) dann aber selbst. Den fälligen Elfmeter verschoss Olivier Occean, ehe Thomas Kleine (30.) kurze Zeit später die Führung für Fürth erzielte. Im zweiten Durchgang kontrollierten die Franken das Spiel, gingen jedoch kein großes Risiko mehr ein. Occean (75.) und Sercan Sararer (89.) machten schließlich alles klar.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte sparen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige