Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 1. Bundesliga: Hoffenheim und Fürth trennen sich 3:3

1. Bundesliga: Hoffenheim und Fürth trennen sich 3:3

Archivmeldung vom 20.10.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 20.10.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

1899 Hoffenheim und die Spielvereinigung Greuther Fürth haben sich zum Auftakt des achten Bundesliga-Spieltags mit 3:3 voneinander getrennt.

Bereits nach acht Minuten jubelten die Anhänger der Sinsheimer: Rudy schlägt einen Freistoß in den Strafraum der Fürther, wo Firmino sträflich allein gelassen wird und zum 1:0 für die Gastgeber einnicken kann. Trotz des frühen Rückstands gaben sich die Bundesliga-Aufsteiger aus Fürth nicht auf und drängten auf den Ausgleich. In der 39. Minute gelingt Stieber dieser: 1899-Schlussmann Wiese lenkt einen Schuss von Prib zunächst zur Seite ab, dort steht allerdings Stieber und haut das Leder in die Maschen. Mit dem 1:1 ging es in die Kabinen. In der 67. Minute dann die erneute Führung für 1899: Joselu kriegt den Ball von Volland, zieht kompromisslos ab und trifft so zum 2:1 für Hoffenheim. Auch nach dem neuerlichen Rückstand ließen sich die Fürther nicht entmutigen und konnten in der 84. Minute abermals ausgleichen: Prib zieht aus 20 Metern ab und versenkt den Ball sehenswert zum 2:2 in das linke Eck. In der 89. Minute dann der erneute Führungstreffer für 1899: Erneut wird Joselu von Volland in Szene gesetzt und kann im Nachschuss die 3:2-Führung für Hoffenheim besorgen. Die Partie schien entscheiden, doch in der zweiten Minute der Nachspielzeit kann Fürth wieder ausgleichen: Sobiech steigt nach einer Ecke am höchsten, bezwingt Hoffenheim-Keeper Wiese mit einem Kopfball und besorgt mit diesem das 3:3 für Fürth.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte grell in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige