Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Guardiola erklärt Meisterschafts-Rennen für beendet

Guardiola erklärt Meisterschafts-Rennen für beendet

Archivmeldung vom 02.05.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 02.05.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Pep Guardiola
Pep Guardiola

Foto: Якушкин Иван
Lizenz: GFDL
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der Trainer des FC Bayern München, Pep Guardiola, hat das Rennen um den Gewinn der Deutschen Meisterschaft für beendet erklärt. "Die Bundesliga ist vorbei. Wir haben sie schon gewonnen", sagte Guardiola am Freitag. Der Blick des Vereins gehe nach dem Aus im DFB-Pokal gegen Borussia Dortmund auf Mittwoch, dass Halbfinal-Hinspiel der Champions League.

"Leverkusen spielt um die Champions League. Wir spielen um kein Ziel mehr. Wir haben es erreicht", so Guardiola. Man werde sicher antreten, um zu gewinnen, aber der Fokus liege auf der Champions League, sagte Thomas Müller. Daher wollte Guardiola die Mannschaft mit Spielern aus der Regionalliga-Reserve auffüllen.

Der FC Bayern steht nach der Niederlage von Verfolger Wolfsburg am letzten Spieltag bereits als nächster Deutscher Meister fest.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Lockdown?!
Steht ein weltweiter Lockdown Ende Oktober fest?
Bild: Erwin Lorenzen / pixelio.de
Das neue Paradigma der Gesundheitsversorgung - dritter Teil
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte wapiti in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige