Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Tennis: Petkovic droht nach Bänderriss drei Monate auszufallen

Tennis: Petkovic droht nach Bänderriss drei Monate auszufallen

Archivmeldung vom 27.04.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 27.04.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Andrea Petkovic
Andrea Petkovic

Foto: Flickr upload bot
Lizenz: CC-BY-SA-2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Die Weltrangzwölfte Andrea Petkovic hat sich beim WTA-Turnier in Stuttgart einen doppelten Bänderriss zugezogen und droht daher für rund drei Monate auszufallen. Bei einer Untersuchung am Freitagvormittag wurden außerdem die Dehnung eines dritten Bandes und eine leichte Verletzung des Syndesmosebandes festgestellt. Für die 24-Jährige ist damit die Teilnahme an den French Open sowie in Wimbledon ausgeschlossen. Eine Olympia-Teilnahme steht noch in Frage.

"Als Profi-Sportler gibt es immer wieder Rückschläge, aber ein solches Verletzungspech ist schon bitter", sagte Petkovic. Ob sie sich operieren lässt, ist noch offen. "Das ist unglaublich bitter für sie. Ich weiß, wie sehr sie sich zuletzt gequält hat", sagte Fed-Cup-Kollegin Angelique Kerber. Petkovic feierte nach einer ebenfalls dreimonatigen Verletzungspause gerade erst ihr Comeback.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte revue in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige