Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Champions League: Verhandlung über Schalke-Einspruch am Mittwoch

Champions League: Verhandlung über Schalke-Einspruch am Mittwoch

Archivmeldung vom 26.02.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 26.02.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo der UEFA Champions League
Logo der UEFA Champions League

Die Uefa verhandelt am Mittwoch über den Einspruch von Bundesligist Schalke 04 gegen die Wertung des Achtelfinal-Hinspiels in der Champions League bei Galatasaray Istanbul. Das Spiel hatte am vergangenen Mittwoch stattgefunden und war mit einem 1:1-Unentschieden ausgegangen. Wegen Zweifel an der Spielberechtigung Didier Drogbas hatten die Schalker Protest eingelegt.

Galatasaray Istanbul habe die im Reglement der Champions League festgelegte Meldefrist für Drogba nicht eingehalten. Galatasaray vermeldete auf seiner offiziellen Homepage die Spielberechtigung erst einen Tag nach der festgelegten Meldefrist.

Das Achtelfinal-Rückspiel in der Königsklasse findet in der Schalker WM-Arena am 12. März statt.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte hund in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige