Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Chef von Fortuna Düsseldorf begrüßt Rücktritt von DFB-Präsident

Chef von Fortuna Düsseldorf begrüßt Rücktritt von DFB-Präsident

Archivmeldung vom 02.04.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 02.04.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Eingangsbereich des DFB, Otto-Fleck-Schneise 6, 60528 Frankfurt a.M.-Niederrad, unweit der Commerzbank-Arena gelegen.
Eingangsbereich des DFB, Otto-Fleck-Schneise 6, 60528 Frankfurt a.M.-Niederrad, unweit der Commerzbank-Arena gelegen.

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Robert Schäfer, der Vorstandsvorsitzende von Fußball-Bundesligist Fortuna Düsseldorf, hat den Rücktritt von DFB-Präsident Reinhard Grindel begrüßt. "Dazu hat es am Ende keine Alternative mehr gegeben. Es ist gut, wie es gekommen ist", sagte er Düsseldorfer "Rheinischen Post".

Grindel weiter: "Jetzt geht es darum, die richtigen Schlüsse aus den Fehlern der Vergangenheit zu ziehen. Es muss jetzt endlich ein echter Neuanfang gemacht werden. Es ist gut, dass es zunächst bis September eine Übergangslösung mit bewährten Kräften gibt. Es ist allerdings entscheidend, dass nicht nur über Personen geredet wird, sondern genauso intensiv über die Strukturen nachgedacht wird. Der DFB hat bereits Änderungen versucht, aber da muss noch mehr kommen, wenn man alle im deutschen Fußball mitnehmen will."

Quelle: Rheinische Post (ots)

Videos
Die Spaltung "0bservieren" - Eine effektive Technik von Inelia Benz
Die Spaltung "0bservieren" - Eine effektive Technik von Inelia Benz
Inelia Benz: "Haben Sie sich impfen lassen und jetzt die Folgen kennengelernt?"
"Haben Sie sich impfen lassen und jetzt die Folgen kennengelernt?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte zurren in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige