Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Alexander Nouri neuer Trainer beim FC Ingolstadt

Alexander Nouri neuer Trainer beim FC Ingolstadt

Archivmeldung vom 24.09.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 24.09.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
FC Ingolstadt 04
FC Ingolstadt 04

Alexander Nouri löst Stefan Leitl als Cheftrainer des Zweitligisten FC Ingolstadt ab. Der frühere Trainer von Werder Bremen unterzeichnete einen Vertrag bis 2020, teilte der Verein am Montag mit. Co-Trainer wird Markus Feldhoff. "Wir haben mit Alexander Nouri einen hochengagierten Trainer für uns gewinnen können", sagte der Sportdirektor der Schanzer, Angelo Vier. Nach den Gesprächen sei man zu 100 Prozent von Nouri überzeugt.

Der Deutsch-Iraner soll schon am Dienstagabend gegen den 1. FC Köln auf der Bank sitzen. Zu seiner neuen Aufgabe sagte Nouri, dass er "richtig Bock" darauf habe. "Das Team und die Bedingungen hier in Ingolstadt sind hervorragend, nun liegt es an uns, dass wir die Kräfte bündeln und die Mannschaft zurück in die Spur bringen." Aktuell steht Ingolstadt mit fünf Punkten auf dem 15. Tabellenplatz.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte pfote in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige