Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 2. Bundesliga: Erzgebirge Aue unterliegt Eintracht Frankfurt 1:2

2. Bundesliga: Erzgebirge Aue unterliegt Eintracht Frankfurt 1:2

Archivmeldung vom 08.11.2011

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 08.11.2011 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo der DFL Bundesliga
Logo der DFL Bundesliga

Im letzten Spiel des 14. Spieltages der 2. Fußball-Bundesliga ist Erzgebirge Aue am Montagabend Eintracht Frankfurt mit 1:2 (1:1) unterlegen.Durch den Sieg klettert Frankfurt in der Tabelle auf Platz zwei hinter Fortuna Düsseldorf, Aue verweilt derzeit auf Rang 12. Den letzten Tabellenplatz belegt derweil der FC Ingolstadt punktgleich hinter Alemannia Aachen.

Die in dieser Saison bisher ungeschlagenen Frankfurter zeigten sich dabei zu Beginn des Spiels als die überlegene Mannschaft, wobei Aue jedoch gut gegen halten konnte. Erst kurz vor Ende der ersten Hälfte kassierten die Gastgeber den ersten Gegentreffer durch Hoffer (40. Minute), der Spielstand wurde aber fünf Minuten später durch König per Kopf ausgeglichen. In der zweiten Hälfte agierten die Gäste aus Frankfurt angesichts einer guten Chance für Aue kurz nach der Pause und fehlender Tormöglichkeiten auf der eigenen Seite zunehmend nervöser. Nach einer roten Karte für Lachheb konnten sie gegen nun dezimierte Auer in der 86. Minute jedoch den glücklichen Siegtreffer durch Idrissou erzielen.

Die weiteren Ergebnisse des 14. Spieltages: Fortuna Düsseldorf - Dynamo Dresden 2:1, Karlsruher SC - FC Ingolstadt 3:2, Eintracht Braunschweig - Union Berlin 1:2, FC St. Pauli - Greuther Fürth 2:2, 1860 München - VfL Bochum 1:3, Energie Cottbus - SC Paderborn 0:2, Alemannia Aachen - MSV Duisburg mit 2:2, FSV Frankfurt - Hansa Rostock 0:0.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige: