Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Heynckes hat Respekt vor der Entscheidung von Uli Hoeneß

Heynckes hat Respekt vor der Entscheidung von Uli Hoeneß

Archivmeldung vom 30.08.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 30.08.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Jupp Heynckes (2018)
Jupp Heynckes (2018)

Foto: Rufus46
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Meistertrainer Jupp Heynckes wünscht seinem Freund Uli Hoeneß nach dem Abschied von den Ämtern bei Bayern München, "dass er sich mehr Zeit für sich selbst nimmt und mal zurückschaltet". In einem Gastbeitrag für die Düsseldorfer Rheinische Post schreibt Heynckes: "Es hat meinen größten Respekt, dass er sich zum Rücktritt entschieden hat."

Heynckes weiter: "Ich weiß ja, mit welcher Leidenschaft und welchem Engagement er seinen Aufgaben nachgeht. Aber ich habe immer gesagt: Es gibt ein Leben nach dem Berufsleben". Den Verein sieht Heynckes weiter auf gutem Weg, "Uli Hoeneß hat die Weichen gestellt. Über sein Lebenswerk kann ich nur sagen: Der FC Bayern ist Uli Hoeneß, dieses Lebenswerk ist einzigartig".

Quelle: Rheinische Post (ots)

Videos
Bild: Erwin Lorenzen / pixelio.de
Das neue Paradigma der Gesundheitsversorgung - dritter Teil
ExtremNews kommentiert - Folge 8
ExtremNews kommentiert - Folge 8
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte heiler in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige