Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 2. Bundesliga: Bochum verliert mit 0:1 gegen Bielefeld

2. Bundesliga: Bochum verliert mit 0:1 gegen Bielefeld

Archivmeldung vom 30.01.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 30.01.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

Am 20. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga hat der VfL Bochum gegen Arminia Bielefeld mit 0:1 verloren.

In der ersten Halbzeit gab es nur wenige Torchancen für beide Mannschaften im Vonovia Ruhrstadion. Das entscheidende Tor der Partie fiel schließlich in der 68. Minute bei einem Freistoß: Florian Hartherz schoss den Ball über die Mauer in den rechten Winkel.

Bielefeld ist nach dem Sieg mit 29 Punkten auf Platz acht der Tabelle. Bochum bleibt mit 23 Punkten auf dem 14. Tabellenplatz.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige: