Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 2. Bundesliga: Stuttgart verliert in Kiel

2. Bundesliga: Stuttgart verliert in Kiel

Archivmeldung vom 25.05.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 25.05.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

Am 27. Spieltag in der 2. Liga hat der VfB Stuttgart in Kiel 2:3 verloren und damit wichtige Punkte im Kampf um die Tabellenspitze verpasst.

Kiel war schon früh durch Emmanuel Iyoha (7. Minute) in Führung gegangen, Stuttgart konnte aber in der 59. Minute durch Nicolás González ausgleichen. Zwei weitere Treffer der Kieler Jannik Dehm und Lion Lauberbach binnen weniger Sekunden (78. und 79. Minute) brachten die Entscheidung, an der auch der Anschluss durch Stuttgarts Silas Wamangituka (86. Minute) nichts mehr drehen konnte.

Hamburg spielte gleichzeitig 0:0 gegen Spitzenreiter Bielefeld, was aber immer noch für den zweiten Tabellenrang reicht, Stuttgart ist auf Rang drei. Ebenfalls torlos blieb die Partie Karlsruher SC gegen den VfL Bochum (0:0).

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Symbolbild
Wozu ist Dein Körper da?
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Termine
Das Ende der Pandemie - Der Tag der Freiheit / Lockdown-Großdemo
Berlin
01.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte packen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige