Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Darya Domrachecheva holt Gold in der Verfolgung, DSV-Damen abgeschlagen

Darya Domrachecheva holt Gold in der Verfolgung, DSV-Damen abgeschlagen

Archivmeldung vom 11.02.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 11.02.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Andrea Henkel Bild: DSV
Andrea Henkel Bild: DSV

Die Weißrussin Daria Domracheva hat sich den Olympiasieg in der Verfolgung gesichert. Als Neunte des Sprints setzte sie sich mit guten Schießleistungen gegen die Konkurrenz durch. Beste Deutsche war – wie nach dem Sprint – Evi Sachenbacher-Stehle, die allerdings mit sechs Fehlschüssen 27. wurde.

Altmeisterin Andrea Henkel ging leicht angeschlagen ins Rennen, traf dreimal nicht und lief als 29. ins Ziel. Franziska Preuß verzeichnete dieselbe Fehlerquote wie Henkel und wurde 41. Einziger Lichtblick war Laura Dahlmeier, die mit nur einem Fehlschuss von Rang 46 auf Platz 30 vorlief.

Bereits vor dem ersten Stehendanschlag hatte sich Domracheva einen Vorsprung herausgelaufen, den sie nach null Fehlern weiter ausbaute. Beim letzten Schießen traf die Weißrussin ein mal nicht, die resultierende Strafrunde konnte sie sich aber leisten. Alleine zog der Schützling von Klaus Siebert in die letzte Runde und lief mit einem Vorsprung von gut 37 Sekunden souverän zum Sieg. Zweite wurde nach einem Krimi beim letzten Anschlag die Norwegerin Tora Berger vor Teja Gregorin aus Slowenien.

Quelle: DSV

Videos
Bild: ExtremNews
1.8.2020: Der Tag der Freiheit - ein Erlebnisbericht
Kraft und Power verknüpfen
Kraft und Power verknüpfen
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte ratte in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen