Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport DFL: Keine Übergabe der Meisterschale am Samstag

DFL: Keine Übergabe der Meisterschale am Samstag

Archivmeldung vom 28.03.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 28.03.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

Auch wenn der FC Bayern München bereits am Wochenende neuer Deutscher Meister werden sollte, wird ihm noch nicht die Meisterschale übergeben. "Dass wir schon am kommenden Wochenende die Meisterschale übergeben, kann ich ausschließen. Zunächst einmal muss der Deutsche Meister feststehen. Wenn es so weit ist und er dann offiziell den Antrag bei uns stellt, die Meisterschale bereits vor dem letzten Spieltag, zum Beispiel beim letzten Heimspiel, übergeben zu bekommen, steht dem sicherlich nichts im Wege", sagte Andreas Rettig, Geschäftsführer Spielbetrieb der Deutschen Fußball Liga (DFL), der "Welt".

Bayern München hat am 33. Spieltag das letzte Heimspiel der Saison gegen den FC Augsburg. Der FC Bayern kann am Wochenende einen historischen Rekord schaffen: Gewinnt Borussia Dortmund am Samstagnachmittag nicht beim VfB Stuttgart, wäre der Rekordmeister mit einem Sieg im Abendspiel gegen den Hamburger SV neuer Deutscher Meister.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Sollten Sie sich auf COVID 19 testen lassen?
Sollten Sie sich auf COVID-19 testen lassen?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte grobes in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen