Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Formel 1: Bottas gewinnt Saisonauftakt in Australien

Formel 1: Bottas gewinnt Saisonauftakt in Australien

Archivmeldung vom 18.03.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 18.03.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Valtteri Bottas (2017)
Valtteri Bottas (2017)

Von pedrik - Grand Prix Canada 2017, Podium, CC BY 2.0, Link

Mercedes-Pilot Valtteri Bottas hat das erste Formel-1-Rennen der Saison in Australien gewonnen. Für die schnellste Rennrunde bekam er zudem einen Extrapunkt. Zweiter in Melbourne wurde sein Teamkollege Lewis Hamilton.

Der Titelverteidiger war von der Pole gestartet, hatte die Führung aber beim Start an Bottas verloren. Den dritten Platz auf dem Podium nahm Max Verstappen (Red Bull) ein.

Auf den weiteren Plätzen folgten Sebastian Vettel (Ferrari), Charles Leclerc (Ferrari), Kevin Magnussen (Haas F1), Nico Hülkenberg (Renault) und Kimi Räikkönen (Alfa Romeo). Lance Stroll (Racing Point) holte auf Rang neun zwei Punkte für die WM-Wertung, Daniil Kvyat (Toro Rosso) auf dem zehnten Platz einen Punkt.

Das nächste Formel-1-Rennen findet in zwei Wochen in Bahrain statt.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Symbolbild
Die 5G Technologie aus einer ungewöhnlichen Sicht betrachtet
NHS 3.0
Das Universalgenie, die NHS 3.0
Termine
Kongress der vereinten Wissenschaften
66130 Saarbrücken
18.05.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige