Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Hannover 96 bei Hochwasser-Benefiz 1:0 in Halle

Hannover 96 bei Hochwasser-Benefiz 1:0 in Halle

Archivmeldung vom 30.07.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 30.07.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Kurt Michel  / pixelio.de
Bild: Kurt Michel / pixelio.de

Bundesligist Hannover 96 hat das Benefizspiel zu Gunsten von Geschädigten nach dem Juni-Hochwasser beim Halleschen FC mit 1:0 (0:0) gewonnen. Die Partie war wegen der brütenden Hitze am Wochenende um einen Tag verschoben worden. Rund 3.000 Zuschauer waren im Stadion in Halle.

Die Gastgeber, die gerade in der 3. Liga einen Fehlstart mit zwei Niederlagen zum Saisonbeginn in Folge hingelegt haben, konnten den Niedersachsen über weite Strecken überraschend gut Paroli bieten. Zwischenzeitlich hatte Halle sogar die Führung auf dem Fuß. Kurz vor Ende kam dann aber doch der Siegtreffer für den Erstligisten, Deniz Kadah traf in der 85. Minute.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Symbolbild
"Coronavirus": Alles nur ein großer Fake?
"Mut der Film"
Weit mehr als ein mutiges Filmprojekt - "Mut der Film"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte glich in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen