Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 1. Bundesliga: Sandro Schwarz wird neuer Cheftrainer bei Mainz 05

1. Bundesliga: Sandro Schwarz wird neuer Cheftrainer bei Mainz 05

Archivmeldung vom 31.05.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 31.05.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Logo 1. Fußball- und Sportverein Mainz 05 e. V. (kurz 1. FSV Mainz 05)
Logo 1. Fußball- und Sportverein Mainz 05 e. V. (kurz 1. FSV Mainz 05)

Sandro Schwarz wird neuer Cheftrainer beim Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05. Schwarz habe einen Drei-Jahres-Vertrag bis 2020 unterschrieben, teilte der Verein am Mittwoch mit. Bisher war Schwarz Trainer der zweiten Mannschaft der Mainzer. "Der Weg als Trainer unseres Nachwuchsleistungszentrums zu den Profis ist kein Selbstläufer.

Die Entscheidung für Sandro Schwarz ist allerdings aufgrund seiner bisherigen hervorragenden Arbeit im Verein und bei einem objektiven Blick auf seine Qualitäten eine eindeutige", sagte Sportdirektor Rouven Schröder. Co-Trainer werden Jan-Moritz Lichte, der zuletzt Leiter des Nachwuchsleistungszentrums von Hannover 96 war, und Michael Falkenmayer, der bereits bei der zweiten Mannschaft Assistent von Schwarz war. Der Verein hatte sich nach der abgelaufenen vom bisherigen Cheftrainer Martin Schmidt getrennt. Die Mainzer hatten die Saison auf Rang 15 beendet und entgingen damit nur knapp der Relegation.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte stromer in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige