Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport DFB-Pokal: Leipzig nach Sieg in Augsburg im Halbfinale

DFB-Pokal: Leipzig nach Sieg in Augsburg im Halbfinale

Archivmeldung vom 03.04.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 03.04.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
DFB-Pokal Logo Bild: DFB
DFB-Pokal Logo Bild: DFB

Im Viertelfinale des DFB-Pokals hat RB Leipzig gegen den FC Augsburg mit 2:1 nach Verlängerung gewonnen.

Nach einer torlosen ersten Halbzeit erzielte Timo Werner in der 74. Minute das Führungstor für die Leipziger. Der Augsburger Mittelfeldspieler Georg Teigl hatte sich den Ball am gegnerischen Strafraum etwas zu weit vorlegt, sodass Leipzig blitzschnell umschalten konnte. Daraufhin bediente der Leipziger Amadou Haidara seinen Teamkollegen Werner mit einem Pass in die Spitze, wo dieser den FCA-Verteidiger Kevin Danso abschüttelte. Anschließend traf Werner das Leder im Fallen aus 18 Metern am Augsburger Torhüter Gregor Kogel vorbei ins Tor. In der vierten Minute der Nachspielzeit erzielte Alfred Finnbogason doch noch den Ausgleichstreffer für Augsburg, weshalb es Verlängerung gab. FCA-Stürmer Marco Richter hatte von der rechten Seite ins Zentrum geflankt, wo Finnbogason die Kugel mit der Fußspitze ins kurze Eck lenkte. In der Verlängerung erzielte Marcel Halstenberg in der 120. Minute den erneuten Führungstreffer für Leipzig durch einen verwandelten Elfmeter. Zuvor hatte Augsburgs Michael Gregoritsch am Fünfmeterraum den Ball vollkommen unnötig mit der Hand berührt, weswegen Schiedsrichter Tobias Stieler zurecht auf den Punkt zeigte.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte ehem in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige