Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Werder Bremen: Pause für Bauer und Sané

Werder Bremen: Pause für Bauer und Sané

Archivmeldung vom 03.04.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 03.04.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
SV Werder Bremen
SV Werder Bremen

Der SV Werder Bremen wird in den kommenden Spielen auf Lamine Sané und Robert Bauer verzichten müssen. Die beiden Werder-Profis haben sich rund um das Auswärtsspiel beim SC Freiburg verletzt. Die Untersuchung am Tag nach dem 2:5-Erfolg im Breisgau ergaben die Diagnosen: Demnach wird Robert Bauer den Grün-Weißen aufgrund eines Außenbandrisses im linken Sprunggelenk die kommenden Wochen nicht zur Verfügung stehen. Sané hat sich beim Warmmachen eine Aduktorenzerrung zugezogen und fehlt voraussichtlich für den Rest der englischen Woche.

"Die Ausfälle der beiden sind natürlich bitter für uns, aber wir haben in den letzten Wochen gesehen, dass wir in der Lage sind, solche Ausfälle als Team aufzufangen und jeder Spieler, der kurzfristig einspringen muss, voll da ist", so Alexander Nouri. Unklar ist, ob Werders Cheftrainer am Dienstag im Heimspiel gegen den FC Schalke 04 wieder auf Zlatko Junuzovic zurückgreifen kann. Der Österreicher fehlte am gestrigen Samstag aufgrund eines grippalen Infekts. "Bei ihm müssen die kommenden beiden Tage abgewartet werden", so Nouri.

Quelle: Werder Bremen GmbH & Co KG aA (ots)

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte meiden in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige